Kabarett "Der Herr Novak" am 20. und 21. April 2018

Ferry Öllinger ist "Der Herr Novak"

Regie: Gerhard Haderer

 

Nach dem Bestseller von Gerhard Haderer:

Wir treffen den Novak in einem Kaffeehaus, und schon legt er los.

Der Herr Novak, ein kleingeistiger Opportunist, hat zu allem was zu sagen. Sei es zum Thema Nichtrauchen, Integration „wie es sich für Ausländer gehört“, Patriotismus oder Sport. Ganz stolz ist er auf seine Erlebnisse mit seinem Onkel Kurt.

Ein wilder Rocker war Novak, damals, dann ist er doch Beamter im Innenministerium geworden.

Beim Interpretieren von Fendrichs „I am from Austria“ aber geht die Emotion doch mit ihm durch und er beginnt in aller Öffentlichkeit, geschüttelt von intensiven Heimatgefühlen, laut zu schluchzen.

Mit diesem Stück hält Haderer unserer Gesellschaft auf schmerzhafte aber geniale Weise, mit einer deftigen Portion Humor, erneut den Spiegel vor.

Aber dem Zuschauer schwant Übles, denn in jedem von uns schlummert ein kleiner Novak.

 

Text: Scherz und Schund

Kartenreservierung

Karten (18 € pro Person) können wie folgt reserviert werden:

 

1.) ONLINE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie erhalten dann alle weiteren Informationen (Bezahlung, Veranstaltungsort, Parkmöglichkeiten, etc.) nach spätestens 2-3 Werktagen per Mail!

2.) TELEFON

Rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 0677 / 6268 5544

 

Falls Sie uns nicht erreichen, dann hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf der Sprachbox mit folgenden Angaben:

  • Vor- und Nachname
  • Anzahl der benötigten Karten
  • gewünschter Besuchstag (Freitag, 20. April oder Samstag, 21. April 2018)
  • Telefonnummer und E-Mail Adresse

 

 

Bitte beachten: Die Karten werden bei der Abendkassa deponiert (es erfolgt keine Versendung).