15.02.2018: Erprobung aller drei Jugendgruppen

Am 15. Februar 2018 fand im Feuerwehrhaus Edramsberg/Wilhering die Prüfung "Erprobung" aller drei Wilheringer Feuerwehren statt. Von unserer Feuerwehr stellten sich zehn Jungfeuerwehrmitglieder der Prüfung. Alle haben den Test mit bravour bestanden.

 

Die Erprobung ist ein schriftlicher Test, in Vorbereitung für den Wissenstest im März. Abgeprüft werden feuerwehrspezifische Themen (z.B.: Kleinlöschgeräte, Orientierung im Gelände, Knoten, usw.) aber auch Allgemeinwissen (z.B.: größter Berg Österreichs, Wer ist der Bürgermeister?, Erste Hilfe, etc.). Weiters verdienen sich die Jugendlichen durch die Erprobung ihre Schulterstreifen. Die Prüfung abgenommen hat der Kommandant der Feuerwehr Schönering HBI Zoitl Roland (Oberamtswalter für Jugendarbeit im Abschnitt Linz-Land).

 

Zum Abschluss gratulierten die Kommandanten HBI Rosenauer Alexander (FF Wilhering) und HBI Zoitl Roland (FF Schönering) der Jugend zur bestandenen Prüfung und bedankte sich bei den Jugendbetreuern für ihre ausgezeichnete Arbeit. Gleichzeitig wünscht er für den bevorstehenden Wissenstest in Ansfelden viel Erfolg.

 

Teilnehmer unserer Jugendgruppe:

1. Erprobung:

JFM Feitzlmaier Georg und JFM Leindecker Paul

2. Erprobung:

JFM Eidljörg Maximilian, JFM Hollaus Mathias, JFM Tudoras Lelia, JFM Viehböck Philipp, JFM Weikinger Julian und JFM Wilhem Jakob

3. Erprobung:

JFM Tudoras Tamino

4. Erprobung:

JFM Atzelsberger Lukas