04.07.2020: Löschübung der Jugendgruppe

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Schönering nutzte die heißen Tage Anfang Juli um nach der langen „feuerwehrfreien Zeit“ (aufgrund von Corona) eine Löschübung durchzuführen.

 

Nachdem beim Innbach mit der Tragkraftspritze angesaugt wurde, erfolgte ein Löschangriff. Den Jugendlichen wurden verschiedenste Angriffsmittel erklärt (Mehrzweckstrahlrohr, Hohlstrahlrohr, Mittelschaumrohr, etc.) und im Anschluss in der Praxis beübt. Der Spaß stand natürlich im Vordergrund!