31.10.2019: Ölspur auf der Eferdinger Bundesstraße

Einsatzgrund und Einsatzort:

Ölspur, Eferdinger Bundesstraße B129

 

Einsatzzeit:

31. Oktober 2019

Alarmierung um 11:18 Uhr

Einsatzende um 12:18 Uhr

 

Einsatzleiter:

OBI Kaltenböck Christian

 

Detailbericht:

Um 11.18 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering per Sirene und Pager durch die Landeswarnzentrale in Linz, welche durch ein Mitglied der FF Schönering über die Ölspur informiert wurde.

 

Zwischen Saatbau Linz und Abzweigung "Im Rath" kam es aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Ölaustritt auf einer Strecke von etwa 600m. Während des Auftragens des Ölbindemittels wurde eine wechselseitige Verkehrsregelung durchgeführt.

 

Nach der Reinigung der verwendeten Geräte und dem Aufrüsten der Fahrzeuge konnte die Einsatzbereitschaft um 12.18 Uhr wieder hergestellt werden.

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 13 Mann

Fahrzeuge: LFA-B und LAST

weitere Einsatzkräfte: Polizei Leonding