27.09.2019: Fahrzeugbergung in Appersberg

Einsatzgrund und Einsatzort:

Fahrzeugbergung, Appersberg

 

Einsatzzeit:

27. September 2019

Alarmierung um 10:11 Uhr

Einsatzende um 11:26 Uhr

 

Einsatzleiter:

OBI Kaltenböck Christian

 

Detailbericht:

Um 10:11 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering per Sirene und Pager durch die Landeswarnzentrale in Linz.

 

Eine Fahrzeuglenkerin kam rechts von der Straße ab und blieb auf der steilen Böschung zu einem angrenzenden Feld stecken. Somit wurden die Einsatzkräfte der FF Schönering zur Fahrzeugbergung alarmiert. Mit Hilfe der Seilwinde, Hebekissen und Unterlegsholz konnte das Fahrzeug unbeschädigt wieder zurück auf die Straße gebracht werden. Einsatzende: 11:26 Uhr.

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 10 Mann

Fahrzeuge: LFA-B und LAST