13.01.2019: Schneedruckeinsatz in Ebensee

Einsatzgrund und Einsatzort:

Assistenzeinsatz (Schneedruck), Ebensee am Traunsee

 

Einsatzzeit:

13. Jänner 2019

Alarmierung um 05:15 Uhr

Einsatzende um 15:30 Uhr

 

Einsatzleiter - FF Schönering:

BI Ing. Spelitz Bernhard

 

Detailbericht:

Seit dem 03. Jänner 2019 schneit es zum Teil sehr stark in weiten Teilen Österreichs. Die Schneefälle hielten in den Bergregionen meist tagelang an, oft ohne größere Pausen – dies führte in zahlreichen Regionen zu riesigen Neuschneemengen.

 

Diese Schneemassen sorgen für zahlreiche Probleme. Neben Fahrzeugbergungen und Verkehrsunfällen kam es auch zu Verkehrswegbehinderungen durch umgefallene Bäume (Schneelast). Ebenso gilt es bei einsturzgefährdeten Objekten die Dächer von der enormen Schneelast zu befreien – je nach Region handelt es sich um 1 – 2,5m Schneehöhe.

 

Der Bezirk Linz-Land und somit auch die Marktgemeinde Wilhering blieben zum Glück von diesem Schneefallereignis verschont. Die stark betroffenen Regionen in den Bezirken Kirchdorf und Gmunden werden seit dem 11. Jänner 2019 auch überregional von anderen verfügbaren Feuerwehren unterstützt.

 

Die ortsansässige FF Langwies (Bezirk Gmunden) begann bereits am Freitag, dem 11. Jänner 2019, gemeinsam mit einem F-KAT Zug (Katastrophenschutzzug) aus dem Bezirk Gmunden und dem österreichischen Bundesheer den Einsatz bei einem Firmenflachdach in Ebensee mit der Schneeräumung.

 

Am Samstag, dem 12. Jänner 2019, und Sonntag, dem 13. Jänner 2019, unterstützen jeweils ein F-KAT Zug aus den Bezirken Gmunden, Grieskirchen und Linz-Land sowie dem österreichischen Bundesheer die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte.

 

Die Hauptaufgabe war es, die Dächer von mehreren Produktionshallen des Firmenkomplexes mit einer Fläche von mehr als 45.000m² von den Schneemassen zu befreien. Die Dachkonstruktion musste entlastet werden, da lt. Wetterbericht höhere Temparaturen und weitere Niederschläge erwartet wurden, wodurch sich das Gewicht der Schneelast weiter erhöhen würde.

 

Aufgrund des nächtlichen Schneeregens vom 12. auf den 13. Jänner 2019 und der Folienbeschichtung des Daches hatte sich die Situation am dritten Einsatztag enorm verschlechtert – die Unfallgefahr und die Belastung der eingesetzten Kräfte stieg entsprechend an.

 

Am Abend des 12. Jänner 2019 erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering für den dritten Einsatztag für dieses Objekt. Treffpunkt für den F-KAT Zug Linz-Land, der sich in in einer Sonderzusammensetzung für den Schneeräumdienst befand, war der Parkplatz des Haid Centers in Ansfelden. Kurz nach 06.00 Uhr fuhr man im Konvoi zum Einsatzobjekt nach Ebensee.

 

Nach einer kurzen Lagebesprechung vor Ort und der Befehlsausgabe an die Fahrzeugkommandanten konnte auch schon mit den Arbeiten am Dach begonnen werden. Die Schneemassen wurden mit reiner Muskelkraft mithilfe von “Schneehexen“ und Schaufeln entfernt.

 

Am Sonntagnachmittag konnte der Einsatz für die Feuerwehren bei diesem Objekt beendet werden – somit waren auch die Aufgaben für den F-KAT Zug Linz-Land für diesen Tag beendet.

 

Der Bezirk Linz-Land war am Samstag mit 59 Feuerwehrmitgliedern und 10 Fahrzeugen sowie am Sonntag mit 76 Feuerwehrmitgliedern und 14 Fahrzeugen im Einsatz – in Summe wurden mehr als 1.500 Einsatzstunden von den Feuerwehren aus dem Bezirk Linz-Land geleistet.

 

Aus den drei Bezirken und inkl. der Mannschaft des Bundesheers waren insgesamt 277 Mann am Samstag und 282 Mann am Sonntag im Einsatz. Die Gesamteinsatzleitung übernahm die örtliche Feuerwehr Langwies.

 

Folgende Feuerwehren aus dem Bezirk Linz-Land waren im Einsatz:

FF Achleiten, FF Axberg, FF Bruck-Hausleiten, FF Edramsberg, FF Freiling, FF Freindorf, FF Gerersdorf-Schachen, FF Hargelsberg, FF Hart, FF Kematen an der Krems, FF Leonding, FF Neuhofen an der Krems, FF Neukematen, FF Niederneukirchen, FF Oftering, FF Raffelstetten, FF Rohrbach bei St. Florian, FF Rufling, FF Schönering, FF St. Florian und FF Wilhering

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 7 Mann

Fahrzeuge: MTF

weitere Einsatzkräfte: FF Langwies, F-KAT Zug Gmunden, F-KAT Zug Grieskirchen, F-KAT Zug Linz-Land, BFKDT Linz-Land, Bundesheer

 

Linktipps:

Foto Kerschi

BFK Linz-Land