29.10.2017: Einige Einsätze nach Orkan Herwart

Einsatzgrund und Einsatzort:

Sturmschäden, Schönering, Thalham

  

Einsatzzeit:

29. Oktober 2017

Alarmierung um 09:51 Uhr

Einsatzende um 14:20 Uhr

 

Einsatzleiter:

HBI Zoitl Roland

 

Detailbericht:

Orkantief Herwart sorgte am 29. Oktober 2017 für enorme Windgeschwindigkeiten in Mitteleuropa. Ab dem frühen Morgen erreichte der Orkan auch Oberösterreich und somit auch das Gemeindegebiet von Wilhering. Um 09.51 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering per Pager zu einem Sturmschaden nach Schönering. Ab diesen Zeitpunkt standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schönering im Dauereinsatz bis um ca. 14.20 Uhr.

 

In Summe waren fünf Einsätze im Einsatzgebiet der Feuerwehr Schönering abzuarbeiten. Primär galt es Verkehrswege wieder von umgefallenen Bäumen u.ä. freizumachen. Es mussten aber auch eingedrückte Fenster oder Tiefgaragentore gesichert werden.

 

Die Einsatzadressen unserer Wehr befanden sich in Schönering und Thalham. Die Schäden beschränkten sich aber nicht nur auf die genannten Ortschaften – es gab auch Einsätze z.B. in Dörnbach, Edramsberg, Höf, Mühlbach und Ufer. Diese Einsätze wurden von den zuständigen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering abgearbeitet.

 

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 15 Mann

Fahrzeuge: KDOF, KRFB-A und KLF

weiter Einsatzkräfte: -