29.06.2021: Brandmeldealarm im Donaukraftwerk Ottensheim-Wilhering

Einsatzgrund und Einsatzort:

Brandmeldealarm, DOKW Ottensheim-Wilhering

 

Einsatzzeit:

29. Juni 2021

Alarmierung um 20.00 Uhr

Einsatzende um 21.35 Uhr

 

Einsatzleiter - FF Schönering:

HBM Berger Martin

 

Detailbericht:

Um 20.00 Uhr erfolgte die Alarmierung der drei Wilheringer Feuerwehren (FF Edramsberg, FF Schönering und FF Wilhering) per Sirene und Pager durch die Landeswarnzentrale in Linz.

 

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Kleinbrand in einem Fernmelderaum des Donaukraftwerkes - dieser Kleinbrand wurde zum Glück von einem Mitarbeiter entdeckt und mittels eines Feuerlöschers bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren gelöscht. Seitens der alarmierten Feuerwehren wurde die Brandstelle nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert sowie ausreichend Be- und Entlüftungsmaßnahmen durchgeführt. Einsatzende: 21.35 Uhr!

 

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 20 Mann

Fahrzeuge: KDOF und LFA-B

weitere Einsatzkräfte: FF Edramsberg, FF Wilhering