28.07.2018: Glimpflicher Brandeinsatz in Thalham

Einsatzgrund und Einsatzort:

Brand Baum, Flur, Bösching, Am Zunderfeld

 

Einsatzzeit:

28. Juli 2018

Alarmierung um 21:31 Uhr

Einsatzende um 22:26 Uhr

 

Einsatzleiter:

HBI Zoitl Roland

 

Detailbericht:

Die beiden Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Schönering wurden am 28. Juli 2018 um 21.31 Uhr per Sirene und Pager zu einem Brandeinsatz in die Ortschaft Thalham alarmiert. Aufgrund der hohen Anzahl an Notrufe in der Landeswarnzentrale (122) zu diesem Ereignis erfolgte zur Sicherheit auch noch die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven zur Unterstützung.

 

Bereits bei der Anfahrt war die Flammensäule und der Flunkenflug klar ersichtlich. Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte standen einige Büsche und Bäume in Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen mittels HD Rohren und schweren Atemschutz konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude verhindert werden.

  

Nach den Aufräumarbeiten konnte die Einsatzbereitschaft um 22:26 Uhr wieder hergestellt werden.

 

 

Presseaussendung LPD Oberösterreich:

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Eferding versuchten am Abend des 28. Juli 2018 im Garten eines Hauses im Bezirk Linz-Land Grillkohle mittels Benzin zu entzünden. Die Sache geriet außer Kontrolle und zwei daneben stehende Bäume fingen Feuer. Der Brand griff auf eine Holzverkleidung des Nachbarhauses über und beschädigte diese komplett. Durch den Umstand, dass sich die insgesamt fünf Personen, alle im Alter zwischen 16 und 20 Jahre, in einem durch Suchtgift beeinträchtigen Zustand befanden, waren die Löschversuche nicht erfolgreich. Bei den Löschversuchen wurde der 17-Jährige aus dem Bezirk Eferding am rechten Unterarm leicht verletzt, suchte aber keinen Arzt auf. Bei den anschließend vor Ort durchgeführten Drogenschnelltests waren vier Personen auf THC positiv. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land verweigerte den Drogentest.

  

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 19 Mann

Fahrzeuge: KDOFKRFB-A und KLF

weitere Einsatzkräfte: FF Alkoven, FF Edramsberg, Polizei Leonding