26.03.2020: Böschungsbrand in der Ortschaft Reith

Einsatzgrund und Einsatzort:

Brand Baum, Flur, Böschung, Reith

 

Einsatzzeit:

26. März 2020

Alarmierung um 13.02 Uhr

Einsatzende um 14.00 Uhr

 

Einsatzleiter:

AW Ing. Gessl Ronald

 

Detailbericht:

Um 13.02 Uhr wurden die beiden Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Schönering per Pager- und Sirenenalarmierung zu einem vermeintlichen Brandverdacht auf einen Feldweg zwischen Reith und Edramsberg alarmiert.

 

Nach dem Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges an der Einsatzstelle erhärtete sich der Verdacht und es wurde ein Böschungsbrand festgestellt, der an beiden Enden noch weiterloderte. Der Brand konnte rasch mittels Hochdrucklöschgerät (LFA-B Schönering) von einem Atemschutztrupp gelöscht werden.

 

Nach den Aufräumarbeiten und reinigen der Einsatzgeräte konnte die Einsatzbereitschaft um 14.00 Uhr wieder hergestellt werden.

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 19 Mann

Fahrzeuge: KDOF und LFA-B

weitere Einsatzkräfte: FF Edramsberg, Polizei Leonding