März 2020: Vor-Triage Einsatz bei oö. Krankenhäusern

Einsatzgrund und Einsatzort:

Assistenzeinsatz (Vor-Triage), Ordensklinikum Linz Elisabethinen

 

Einsatzzeit:

März 2020

 

Einsatzleiter:

Technische Einsatzleitung Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land

 

Detailbericht:

Aufgrund der vorherrschenden COVID-19 Pandemie und der damit verbunden Anzahl an Infektionen in Österreich, erging ein Hilfeansuchen des Landes Oberösterreich an den oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband. Es wurde um die Unterstützung bei den oberösterreichischen Krankenhäusern (kritische Infrastruktur) gebeten.

 

Die Feuerwehren unterstützen bei der “Vor-Triage“ – hier wurden bei den Eingängen der Krankenanstalten sogenannte “Corona-Checkpoints“ errichtet. Die Hauptaufgabe ist es, mögliche Infektionsgefahren von außen weitgehend zu vermeiden und die Infrastruktur am Laufen zu halten. Durch diese “Ankunftsschleuse“ müssen sowohl Patienten als auch das Krankenhauspersonal.

 

Das dort eingeteilte Personal (Krankenhauspersonal gemeinsam mit den eingeteilten Feuerwehrleuten), stellen einerseits zielgerichtete Fragen (Symptome, mögliche Erkrankungen des persönlichen Umfelds oder Aufenthalte in Risikogebieten) und führen anschließend eine Körpertemperaturmessung bei der ankommenden Person durch. Falls hier ein Verdacht auf eine Corona-Virus-Erkrankung besteht wird man entweder sofort an einen Arzt zur Testung verwiesen oder man wird dazu angehalten, sich nach Hause zu begeben und die Corona-Hotline 1450 zu wählen.

 

Seit dem 18. März 2020 unterstützen die Feuerwehren des Bezirkes Linz-Land, u.a. auch die Freiwillige Feuerwehr Schönering, das Ordensklinikum der Elisabethinen in Linz. Die Einsätze erfolgen im Schichtdienst mit je 2 Man pro Team. Von der FF Schönering unterstützt ein Mann diesen Einsatz (dieser bildet mit einem weiteren Kameraden der FF Edramsberg ein Team).

 

Seit dem 20. März 2020 ist auch die FF Schönering im Einsatz. Bis dato wurden drei Einsätze geleistet (Stand 24. März 2020).

 

Ein besonderer Dank gilt dem medizinischen Personal für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit.