12.01.2021: Schneeglatte Fahrbahn führte zu einer Fahrzeugbergung auf der Eferdinger Bundesstraße

Einsatzgrund und Einsatzort:

Fahrzeugbergung, Eferdinger Bundesstraße B129

 

Einsatzzeit:

12. Jänner 2021

Alarmierung um 14.39 Uhr

Einsatzende um 15.45 Uhr

 

Einsatzleiter:

HBM Andexlinger Alexander

 

Detailbericht:

Um 14.39 Uhr erfolgte die Alarmierung der Tageseinsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schönering per Pager (aufgrund von COVID-19) zu einer Fahrzeugbergung auf die Eferdinger Bundesstraße.

 

Ein Fahrzeuglenker kam aufgrund der winterlichen Fahrbedingungen ins Schleudern und kam im Straßengraben zum Stillstand. Mit Hilfe von Rundschlingen und dem LFA-B konnte das Fahrzeug unbeschädigt aus dem Graben gezogen werden – der Lenker konnte die Fahrt wieder fortsetzen. Während den Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße kurz gesperrt werden.

 

 

Nach der Reinigung der Einsatzgeräte konnte die die Einsatzbereitschaft um 15.45 Uhr wiederhergestellt werden.

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 9 Mann

Fahrzeuge: LFA-B und LAST

weitere Einsatzkräfte: Polizei Leonding