19.03.2021: Technische Einsatzübung "Verkehrsunfall"

Ausbildungsart und Thema:

Einsatzübung, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

Ausbildungsort:

Schönering - Piesmayrweg

 

Detailbericht:

Eine spannende Einsatzübung stand für die Kameraden am Abend des 19. März 2021 am Programm. Aufgrund der vorherrschenden COVID-19 Lage und der daraus resultierenden Maßnahmen des Landesfeuerwehrkommandos konnte die Einsatzübung leider nur mit einem Fahrzeug (LFA-B) durchgeführt werden.

 

Annahme war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in einem PKW. Der Grund des Unfalls war eine Unachtsamkeit eines Lenkers im Kreuzungsbereich, dieser übersah ein einfahrendes Fahrzeug und es kam zu einem schweren Unfall.

 

Neben der patientenschonenden Menschenrettung waren die Aufgaben für die Feuerwehr auch noch das Absichern der Unfallstelle bzw. des Unfallfahrzeuges, Stellen eines dreifachen Brandschutzes sowie Auffangen von ausgetretenen Betriebsmitteln (Annahme).