06./14.05.2021: Strahlrohrführung beim Löschangriff

Ausbildungsart und Thema:

Gruppenausbildung, Strahlrohrführung

 

Ausbildungsort:

Wilhering - Stift Wilhering

 

Detailbericht:

Bei den beiden Gruppenausbildungen am 06. und 14. Mai 2021 wurde die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schönering umfassend zum Thema "Strahlrohrführung" ausgebildet.

 

Die zahlreichen Ausbildungsteilnehmer hatten einerseits die Möglichkeit, mit den mitgeführten Arten von Strahlrohren (C/B - Mehrzweck- bzw. Hohlstrahlrohren) im Löschfahrzeug (LFA-B) praktisch zu üben. Andererseits wurde auch auf die taktischen Grundsätze beim Brandeinsatz der verschiedenen Varianten Wert gelegt (Vor-/Nachteile, ob geeignet für Innen-/Außenangriff, Deckungsbreite, Wurfweite, etc.).

 

Ebenso wurden auch noch weitere Löschmaßnahmen theoretisch besprochen und im Anschluss praktisch beübt:

  • Schaumangriff
  • Hochdrucklöschanlage des LFA-B

 

Zum Abschluss erfolgte die praktische Übung eines umfassenden Außenangriffes auf ein Gebäude. Nach dem Erreichen des Ausbildungszieles und einer kurzen Nachbesprechung wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.