05.03./22.05.2020: Menschenrettung aus einem PKW

Ausbildungsart und Thema:

Gruppenausbildung, Menschenrettung aus PKW

 

Ausbildungsort:

Schönering - Fa. Saatbau Linz

 

Detailbericht:

Die zahlreichen Ausbildungsteilnehmer bei der Gruppenausbildung am 05. März 2020 beschäftigten sich mit dem Thema “Menschenrettung aus einem verunfallten PKW“. Ziel der Ausbildung war es, eine verletzte Person aus dem verunfallten PKW mit dem hydr. Rettungsgerät zu retten.

 

Die Ausbildung wurde Step-by-Step abgearbeitet, d.h. nach einer kurzen Besprechung über die zu setzenden Maßnahmen wurden diese von der Mannschaft abgearbeitet und im Anschluss wurden die nächsten Schritte besprochen und wieder entsprechend durchgeführt. So konnte sichergestellt werden, dass ein jeder Ausbildungsteilnehmer die zu setzenden Maßnahmen mitbekommt.

 

Nach dem Erreichen des Ausbildungszieles und einer kurzen Nachbesprechung bestand noch die Möglichkeit für die jüngeren Kameraden, das eine oder andere Einsatzgerät bzw. weitere Rettungstechniken am Fahrzeug zu beüben.

 

Aufgrund der aktuell vorherrschenden Situation (Corona-Virus) durfte die Ausbildung für die zweite Ausbildungsgruppe nicht mehr durchgeführt werden (Stand: 10. März 2020). Diese dann am 22. Mai 2020 nachgeholt.