28.11.2021: Schneeglatte Fahrbahn führte zu einem Verkehrsunfall auf der Ochsenstraße

Einsatzgrund und Einsatzort:

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, Ochsenstraße

 

Einsatzzeit:

28. November 2021

Alarmierung um 06.47 Uhr

Einsatzende um 08.30 Uhr

 

Einsatzleiter:

AW Ing. Gessl Ronald

 

Detailbericht:

Um 06.47 Uhr erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering per Pager zu einem Verkehrsunfall auf der Ochsenstraße auf Höhe Appersberg.

 

Aufgrund der winterlichen Fahrbedingungen kam es aus unbekannter Ursache zu einem glimpflichen Verkehrsunfall, bei dem ein PKW schlussendlich im angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Das zweite Unfallfahrzeug befand sich bei Ankunft der Feuerwehr auf der Ochsenstraße. Beide Lenker blieben unverletzt.

 

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der PKW mithilfe der Seilwinde des LFA-B aus seiner misslichen Lage befreit. Beide Unfallfahrzeuge konnten im Anschluss ihre Fahrt wieder fortsetzen. Während den Bergungsmaßnahmen musste die Straße komplett gesperrt werden.

 

Nach der Reinigung der Einsatzgeräte war die die Einsatzbereitschaft um 08.31 Uhr wiederhergestellt.

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 17 Mann

Fahrzeuge: KDOF und LFA-B

weitere Einsatzkräfte: Polizei Leonding