16.03.2013: 83-jähriger vermisst - Suchaktion

 

Einsatzgrund und Einsatzort:

Personenrettung, Stadtgebiet Leonding

 

Einsatzzeit:

16. März 2013 

Alarmierung um 19:54 Uhr

Einsatzende um 20:22 Uhr

 

Einsatzleiter - FF Schönering:

HBI Zoitl Roland

 

 

Detailbericht:

Zu einer großangelegten Personenrettung (Suchaktion) wurden die drei Leondinger Feuerwehren am 16. März, um 17:24 Uhr alarmiert. Aus dem Leondinger Altenheim ging seit 16:00 Uhr ein 84-jähriger dementer Bewohner ab.

 

Gemeinsam mit der Polizei und der Rettungshundestaffel wurde nach dem vermissten Herrn gesucht. Nach und nach wurden zusätzliche Feuerwehren nachalarmiert: FF Traun, FF Pasching, FF Wilhering, FF Edramsberg, FF Schönering.

 

Treffpunkt für die Feuerwehren der Gemeinde Wilhering war das Feuerwehrhaus Edramsberg/Wilhering. Kurz nach der Alarmierung der Wilheringer Feuerwehren wurde eine Person gefunden, zu dem die Suchangaben passten. Nach rund 15 Minuten wurden die Angaben bestätigt und somit war kein Eingreifen mehr notwendig.

 

Um 20:22 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 19 Mann

Fahrzeuge: KDOF und KRFB-A

weitere Einsatzkräfte: FF Edramsberg, FF Hart, FF Leonding, FF Pasching, FF Rufling, FF Traun, FF Wilhering, Polizei Leonding, Polizeihubschrauber "Libelle", RK Leonding, Öst. Rettungshundebrigade

 

Weitere Berichte:

Feuerwehr Traun

Feuerwehr Wilhering

OÖ Nachrichten

ORF