09.06.2013: Elektrischer Defekt führte zu Brand

 

Einsatzgrund und Einsatzort:

Brand Hütte, Augasse (Schönering) 

 

Einsatzzeit:

09. Juni 2013 

Alarmierung um 12:25 Uhr

Einsatzende um 13:26 Uhr

 

Einsatzleiter:

BI Hollaus Christian

 

 

Detailbericht:

Um 12:25 Uhr wurden wieder alle drei Wilheringer Feuerwehren zu einem Hüttenbrand nach Schönering per Sirene und Pager alarmiert.

 

An der Einsatzstelle angekommen stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Kleinbrand in einer Fischerhütte handelte. Vermutlich ein elektrischer Defekt im Schaltkasten war die Ursache für den Brand.

 

Mit dem Hochdrucklöschgerät vom Kleinrüstfahrzeug konnte der Brand bzw. die angebrannten Hüttenwände rasch abgelöscht werden. Ein Atemschutztrupp führte noch mit der Wärmebildkamera der FF Wilhering eine Nachkontrolle durch.

 

Einsatzende: 13:26 Uhr!

 

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 22 Mann

Fahrzeuge: KDOF, KLF, KRFB-A und MTF

weitere Einsatzkräfte: FF Edramsberg, FF Wilhering, Polizei Wilhering, RK Wilhering