02.02.2013: Kellerüberflutung in Appersberg

 

Einsatzgrund und Einsatzort:

Wasserschaden, Obermayrstraße (Appersberg) 

 

Einsatzzeit:

02. Februar 2013 

Alarmierung um 11:35 Uhr

Einsatzende um 13:36 Uhr

 

Einsatzleiter:

BI Hollaus Christian

 

 

Detailbericht:

Um 11:35 Uhr wurde die Feuerwehr Schönering mit den Alarmstichworten "Kellerüberflutung" von der Landeswarnzentrale per Sirene und Pager alarmiert. Aufgrund der zahlreichen Regenfälle in den letzten Tagen kam es zu einem Wassereintritt in das Kellergeschoss eines Einfamilienhauses in Appersberg.

 

Der Wasserstand betrag rund 15 cm beim Eintreffen der Einsatzkräfte. Die Notlage konnte routinemäßig mit Nasssaugern und Tauchpumpen behoben werden. Nach der Reinigung der Einsatzgeräte war die Einsatzbereitschaft um 13:36 Uhr wieder hergestellt.

 

 

Einsatzkräfte:

Mannschaft: 20 Mann

Fahrzeuge: KDOF, KRFB-A und MTF 

weitere Einsatzkräfte:  -