07.07.2018: Oö. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb

In Rainbach im Mühlkreis (Bezirk Freistadt) wurde heuer der 56. Oö. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb und der 43. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb vom 06. bis 07. Juli 2018 ausgetragen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Schönering war mit der Aktivgruppe am 07. Juli 2018 am Bewerb vertreten, ging es doch für einige Teilnehmer aus Schönering um das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber.

 

Mannschaft

Zoitl Christopher, Andexlinger Alexander, Kreuzer Jonathan, Berger Martin, Holzbauer Markus, Bayer Antonio, Götschhofer Florian, Hollaus Florian und Tudoras Catalina

 

Bronze

Die Zeit des Löschangriffs betrug 64,05 sec. mit 25 Fehlerpunkten und 68,32 sec. im Staffellauf.

Silber

In Silber betrug die Angriffszeit 67,99 mit 20 Fehlerpunkten und die Staffellaufzeit 65,50 sec.

 

 

Siegerehrung

Mehr als 650 Aktiv- und 300 Jugendgruppen (= ca. 8.500 Mann) traten am Abend des 07. Juli 2018 zur großen Schlussveranstaltung am Sportplatz in Rainbach im Mühlkreis an.

 

Folgende Platzierung konnte erreicht werden:

Bronze: 475. Rang von 525 Gruppen (Bezirk: 15. Rang von 17 Gruppen)

Silber: 330. Rang von 435 Gruppen (Bezirk: 11. Rang von 15 Gruppen)

 

Folgende Kameraden erhielten das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze:

FM Hollaus Florian

FM Kreuzer Jonathan

FM Tudoras Catalina

 

Folgende Kameraden erhielten das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber:

OFM Götschhofer Florian

FM Bayer Antonio

 

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Schönering gratuliert zu den erbrachten Leistungen sehr herzlich.