29.01.2017: Meisterschaften im Eisstockschießen

Am 29. Jänner 2017 fand seit einigen Jahren wieder eine feuerwehrinterne Meisterschaft im Eisstockschießen statt. Geschossen wurde von 13 bis 16 Uhr am Hollausteich in der Schöneringer Au.

 

Organisiert wurde diese Eisstockpartie von E-HBI Pühringer Robert sen. und OBM Fattinger Erwin. Für warme Getränke sorgten die Depotwirten LM Benda Karin und E-BM Benda Franz. In Summe traten 9 Moarschaften mit je 3 Spielern, also insgesamt 27 TeilnehmerInnen, um den begehrten Wanderpokal an.

 

Anschließend fand die Siegerehrung des Turniers beim gemeinsamen Knödelessen im Gasthaus Hollaus statt.

 

1. Platz: E-HBI Pühringer Robert sen., FM Hierzer Andreas und Hierzer Christine

2. Platz: OBI Kaltenböck Christian, HLM Peherstorfer Wolfgang und LM Benda Karin

 

Für alle Beteiligten war es wieder ein riesen Spaß!