11.05.2018: Eltern-Kind-Zentrum zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Schönering

Eine Gruppe des EKIZ (Eltern-Kind-Zentrum) Wilhering, unter der Führung von Leiterin Fr. Mag. Pfleger Christiane, besuchte am Nachmittag des 11. Mai 2018 die Freiwillige Feuerwehr Schönering. Kdt. HBI Zoitl Roland und sein Team warteten bereits mit einem vorbereiteten “Stationsbetrieb“ auf die kleinen Gäste.

 

Folgende Aufgaben warteten auf die Kids: Zielspritzen mit einer Kübelspritze, mit einem C-Strahlrohr löschen, Fahren mit dem Feuerwehrauto, Anziehen der Feuerwehrbekleidung und Kennenlernen der Fahrzeuge, und vor allem, mal selbst der “Fahrer“ zu sein.

 

Die Kinder hatten an diesem Nachmittag einen Riesenspaß und die Feuerwehr Schönering freut sich auf einen erneuten Besuch in den nächsten Jahren. Vielleicht findet man ja den einen oder anderen kleinen Knirps in der Zukunft bei der Feuerwehrjugend wieder.