28.02.2020: 91. Jahresvollversammlung

Die 91. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schönering fand am 28. Februar 2020 im Feuerwehrhaus Schönering statt. Kommandant HBI Zoitl Roland konnte die Kameraden und zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Der Einladung folgten Bürgermeister Mühlböck Mario, die Vizebürgermeister Mühlböck Christina und Mag. Langthaler Markus sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Stotz Reinhold und noch einige mehr.

 

Die Kommandomitglieder Kommandant HBI Zoitl Roland, Gerätewart AW Weinreich Roland, Kassenführer AW Ing. Leitner Andreas, Schriftführer AW Ing. Gessl Ronald und Jugendbetreuer HBM Zoitl Christopher gaben einen informativen und interessanten Jahresrückblick aus ihren Fachbereichen wieder.

   

Erfreulicher Weise konnten zwei Jugendfeuerwehrmitglieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Schönering angelobt werden:

JFM Kaltenböck Fabian

JFM Weiß Carina

 

Folgende Kameraden wurden für ihre vorbildliche Leistung und Einsatz vom Kommandanten HBI Zoitl Roland befördert:

PFM Eidljörg Eva-Maria zum Feuerwehrmann

PFM Haindl Jakob zum Feuerwehrmann

FM Call Jannis zum Oberfeuerwehrmann

FM Hierzer Andreas zum Oberfeuerwehrmann

FM Hollaus Florian zum Oberfeuerwehrmann

FM Kreuzer Jonathan zum Oberfeuerwehrmann

FM Tudoras Catalina zum Oberfeuerwehrmann

OFM Götschhofer Florian zum Hauptfeuerwehrmann

HFM Huemer Alexander zum Löschmeister

 

Von der Jugend in den Aktivstand überstellt und angelobt wurde:

FM Tudoras Tamino

 

Weiters wurde folgender Kamerad angelobt:

FM Haindl Jakob

 

Folgender Kamerad wurde für seine erbrachten Leistungen und gemäß den Richtlinien des OÖ Feuerwehrgesetzes in den Reservestand überstellt:

E-HBI Fattinger Erwin

 

In Würdigung der besonderen Verdienste um das Feuerwehrwesen werden nachstehende Kameraden ausgezeichnet:

Für 15-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr (Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Linz-Land in Bronze):

HBM Zoitl Christopher

 

Für 25-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr (25-jährige Feuerwehrdienstmedaille):

OBI Kaltenböck Christian

 

Für 50-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr (50-jährige Feuerwehrdienstmedaille):

E-HLM DI Ramaseder Josef

  

Für 60-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr (Ehrenurkunde):

E-HBI Pühringer Robert sen.