Wichtige und aktuelle Informationen Ihrer Freiwilligen Feuerwehr Schönering zum Corona-Virus (COVID-19)

Die Freiwillige Feuerwehr Schönering hat einige Maßnahmen gesetzt, um für Sie einsatzbereit zu bleiben. Wir benötigen aber auch vor allem IHRE Mithilfe

 

  • Bitte bleiben Sie wie von der Bundesregierung angeordnet zu Hause und vermeiden Sie soziale Kontakte.
  • Bleiben Sie stets auf Abstand zu anderen Personen (mind. 1 Meter).
  • Bitte achten Sie auf Ihre Hygiene und waschen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Im Falle eines Notrufs 122 geben Sie bekannt, ob Sie sich unter Quarantäne befinden, ob Sie einen Verdachtsfall im Haushalt haben oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Wir helfen auf jeden Fall sofort, können uns mit dieser Information aber entsprechend ausrüsten, um unsere Mannschaft zu schützen und einsatzbereit zu bleiben.

 

 

Für die Feuerwehren im ganzen Land ist es in dieser herausfordernden Zeit besonders wichtig, die Einsatzbereitschaft sicherzustellen. Um dies gewährleisten zu können, wurden auf Anordnung des oberösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes der Regelbetrieb (Ausbildungen, Leistungsprüfungen, Versammlungen, Sitzungen, Jugendstunden, etc.) in den einzelnen Feuerwehren zur Gänze eingestellt und es trat ein Notfallplan in Kraft.

 

Die Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Wilhering

(FF Edramsberg,  FF Schönering und FF Wilhering)

sind aber weiterhin jederzeit einsatzbereit!

 

Ebenso musste leider unser traditionelles Maibaumaufstellen am 01. Mai 2020 abgesagt werden. Weitere Details finden Sie hier!

 

Gemeinsam schaffen wir das! Wenn wir alle Mithelfen und uns an die Regeln halten, dann wird auch unser Gesundheitssystem diese Krise überstehen und wir können hoffentlich bald wieder zum Regelbetrieb wechseln.

 

Die Kameraden der FF Schönering bedanken sich für Ihre Mithilfe!

 

 

Nützliche Links:

 

(Stand per 21. April 2020)

Fotocredit zum Artikel auf Hauptseite: Photo by Fusion Medical Animation on Unsplash